Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


Seitenleiste

Webwissenschaft

Medienrecht

Online-Forschung

Medienwissenschaft

Andere Studi-Wikis

grundgesetz

Grundgesetz

Das Grundgesetz ist die Verfassung der Bundesrepublik Deutschland. Sie ist seit dem 24. Mai 1949 in Kraft. Als Verfassung hat es auch Auswirkung auf die Medienlandschaft, insbesondere im Medienrecht und im Urheberrecht. Dieser Artikel fasst die Berührungspunkte, die in der Wiki erwähnt werden, zusammen.

Grundlage des Urheberrechts

Das Grundgesetz legt in Art. 2 das Recht auf die freie Entfaltung der Persönlichkeit fest und gewährleistet in Art. 14 das Eigentum und das Erbrecht. Damit gilt es als Grundlage des Urheberrechts.

Meinungsfreiheit

In Art. 5 liegt die Grundlage für die Meinungsfreiheit, die eine von fünf Medienfreiheiten ist. Die Meinungsfreiheit schützt Werturteile und wurde 1958 durch das Bundesverfassungsgreicht im Lüth-Urteil nochmals betont.

grundgesetz.txt · Zuletzt geändert: 2017/08/10 20:08 von eric