Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


Seitenleiste

Medienrecht

Online-Forschung

Medienwissenschaft

journalisten-in-deutschland

Journalisten in Deutschland

Derzeit sinkt die Zahl der hauptberuflich tätigen Journalisten in Deutschland. Zugleich steigt die Zahl der Medienprodukte. Aufgefangen wird der die Mehrarbeit durch die stärkere Einbindung des Einzelnen sowie den Einsatz einer größeren Zahl freier Journalisten. Man spricht von einer partiellen Deprofessionalisierung. Es lassen sich vier journalistische Teilgruppen identifizieren:

  • Der Mainstream
  • „Startum“; hohes Einkommen im Unterhaltungsbereich
  • das journalistische „Proletariat“, die von ihrem Einkommen nicht leben können
  • „Pro-Ams“, professionelle Amateure

Die Datenbasis ist im Medienbereich schlecht, da Erhebungen oft uneinheitlich vorgenommen werden.

journalisten-in-deutschland.txt · Zuletzt geändert: 2017/05/07 21:59 von eric