Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


Seitenleiste

Medienrecht

Online-Forschung

Medienwissenschaft

aussenpluralismus

Außenpluralismus

Außenpluralismus ist ein Ordnungsprinzip im Rahmen der Dualen Rundfunkordnung. Außenpluralismus ist hergestellt, wenn mehrere Programme zusammen ein breites Meinungsspektrum abbilden. Bietet ein einzelnes Programm ein vollständiges Programm an, spricht man von Binnenpluralismus.

aussenpluralismus.txt · Zuletzt geändert: 2017/05/07 22:00 von eric