Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


Seitenleiste

Medienrecht

Online-Forschung

Medienwissenschaft

nicht-reaktive-datenerhebung

Nicht-reaktive Datenerhebung

Im Gegensatz zur reaktiven Datenerhebung wissen die Versuchspersonen bei einer nicht-reaktiven Datenerhebung nicht, dass sie beobachtet werden und ihr Verhalten analysiert wird. Dadurch kann vermieden werden, dass die Versuchspersonen ihr Verhalten und ihre Aussagen kontrollieren, um nicht aufzufallen und um gesellschaftlich tabuisiertes Verhalten und Aussagen zu vermeiden.

nicht-reaktive-datenerhebung.txt · Zuletzt geändert: 2018/01/30 15:41 von eric