Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


Seitenleiste

Medienrecht

Online-Forschung

Medienwissenschaft

fachzeitschrift

Fachzeitschrift

Eine Fachzeitschrift ist – im Gegensatz zu einer Publikumszeitschrift – nicht für die Allgemeinheit ausgelegt. Sie orientieren sich an den Interessen einer Berufsgruppe und sind in der Regel daher auch nur für die Menschen interessant, die in der jeweiligen Branche tätig sind. Im Jahr 2015 waren in Deutschland etwa 3.900 Fachzeitschriften auf dem Markt, von denen 1.100 bei der IVW gemeldet waren. Die Jahresauflage betrug 508 Millionen Exemplare, die einen Umsatz von 3,34 Milliarden Euro erzeugten.

Eine Besonderheit des Fachzeitschriftenmarktes ist, dass die Verkaufsquote niedrig und der Anteil der Abonnenten groß ist. Das ist durch die Tatsache bedingt, dass Fachzeitschriften oft mit der Mitgliedschaft in einer Gesellschaft kostenlos versandt werden. Die Abonnenten-Quote betrug 2015 90 %, die Verkaufsquote 44 %.

fachzeitschrift.txt · Zuletzt geändert: 2018/01/30 15:22 von eric