Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


Seitenleiste

Medienrecht

Online-Forschung

Medienwissenschaft

nominalskalenniveau

Nominalskalenniveau

Das Nominalskalenniveau ist die unterste Skala in der Typologie. Damit werden Daten behandelt, die in keiner natürliche Reihenfolge gebracht werden können. Es sind keine Beziehung zwischen den Werten erforderlich. Informationen auf Nominalskalenniveau haben den geringsten Informationsgehalt. Daher lassen sich nur wenige Berechnungen damit anstellen.

Das nächsthöhere Skalenniveau ist das Ordinalskalenniveau, das höchste ist das metrische Skalenniveau.

Beispiele

  • Familienstand
  • Geschlecht
  • Postleitzahl
  • Haarfarbe
  • Matrikelnummer
  • Telefonnummer
nominalskalenniveau.txt · Zuletzt geändert: 2018/01/30 15:41 von eric