Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


Seitenleiste

Medienrecht

Online-Forschung

Medienwissenschaft

intersubjektive-nachvollziehbarkeit

Intersubjektive Nachvollziehbarkeit

Intersubjektive Nachvollziehbarkeit bezeichnet die Nachvollziehbarkeit einer wissenschaftlich gewonnenen Erkenntnis durch transparente Darstellung der gestellten Annahmen und des Verfahrens und die folgende Übereinstimmung der Beobachtungen verschiedener Personen, beispielsweise in der Online-Forschung.

intersubjektive-nachvollziehbarkeit.txt · Zuletzt geändert: 2018/01/31 19:54 von eric