Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


Seitenleiste

Medienrecht

Online-Forschung

Medienwissenschaft

beobachtung

Beobachtung

Die Beobachtung ist eine der vier grundlegenden Erhebungsformen in der empirischen Sozialforschung, beispielsweise in der Online-Forschung. Bei einer Beobachtung werden Versuchspersonen oder -objekte zielgerichtet beobachtet und dabei die Geschehnisse protokolliert. Die Ergebnisse einer Beobachtung beruhen aussschließlich auf dem Gesehenen und nicht auf anderen anfallenden Daten wie Aussagen der Versuchspersonen. Das grenzt die Form der Beobachtung von der Befragung ab.

Man unterscheidet zwischen

  • teilnehmender und nicht teilnehmender Beoachtung
  • offener und verdeckter Beobachtung
  • systematische und unsystematische Beobachtung (letzter nur bei explorativen Vorhaben)
  • natürlich und künstliche Beobachtungen
  • Feld- und Laborbeobachtung

Eine Sonderform ist die Selbstbeobachtung.

beobachtung.txt · Zuletzt geändert: 2018/02/02 20:31 von eric