Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


Seitenleiste

Journalistisches Arbeiten

Marketing

Mediengebrauch

Webwissenschaft

Medienrecht

Online-Forschung

Medienwissenschaft

Andere Studi-Wikis

lesekompetenz

Lesekompetenz

Die Lesekompetenz ist eines der zentralen Punkte, um am gesellschaftlichen Leben teilnehmen zu können. Sie ist grundsätzlich notwendig - ob in der Schule, dem Beruf oder im Privaten. In der Schule lernen die Schülerinnen und Schüler in den ersten Jahren, Texte zu lesen und auch zu verstehen.

Wichtig bei dem Verständnis von Texten ist das Gedächtnis der Leserin oder des Lesers. Denn die Lesekompetenz hängt auch vom Kurzzeitgedächtnis und dem Arbeitsgedächtnis ab. Dazu kommen weitere Faktoren, wie zum Beispiel ein vorhandener Wortschatz oder die Lesegeschwindigkeit.

Fünf Stufen der Lesekompetenz

Es gibt ein Stufenmodell zur Lesekompetenz:

  • 1. Stufe: Basisstufe
  • 2. Stufe: Schüler:innen können einfache Verknüpfungen aufbauen
  • 3. Stufe: Schüler:innen können Schlussfolgerungen herstellen
  • 4. Stufe: Schüler:innen können komplexere Texte verstehen
  • 5. Stufe: Schüler:innen können komplexe Texte verstehen und nutzen (Expertenstufe)
lesekompetenz.txt · Zuletzt geändert: 2022/01/13 10:49 von robin