Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


medienteilhabe

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen gezeigt.

Link zu der Vergleichsansicht

Beide Seiten, vorherige Überarbeitung Vorherige Überarbeitung
medienteilhabe [2022/02/27 14:12]
robin
medienteilhabe [2022/02/27 14:14] (aktuell)
robin
Zeile 22: Zeile 22:
 **sozial schwächere Menschen:**Für diese Personengruppe gibt es heutzutage an einigen Stellen schon öffentliche Computer, die sie nutzen können. Die Anzahl der Computer und der Stellen kann aber sicherlich noch weiter ausgebaut werden. Gut ausgebaut ist hingegen schon das öffentliche WLAN an vielen Orten. Da kann mit dem Smartphone kostenlos im Netz gesurft werden. Allerdings gibt es diese Hotspots meistens nur in Städten und noch nicht so oft in ländlichen Regionen. Das grundsätzliche Problem ist, dass sozial schwächeren Menschen häufig das nötige Geld fehlt, um Computer und Smartphones anschaffen zu können.  **sozial schwächere Menschen:**Für diese Personengruppe gibt es heutzutage an einigen Stellen schon öffentliche Computer, die sie nutzen können. Die Anzahl der Computer und der Stellen kann aber sicherlich noch weiter ausgebaut werden. Gut ausgebaut ist hingegen schon das öffentliche WLAN an vielen Orten. Da kann mit dem Smartphone kostenlos im Netz gesurft werden. Allerdings gibt es diese Hotspots meistens nur in Städten und noch nicht so oft in ländlichen Regionen. Das grundsätzliche Problem ist, dass sozial schwächeren Menschen häufig das nötige Geld fehlt, um Computer und Smartphones anschaffen zu können. 
  
-**zugewanderte Menschen:**Das Problem bei zugewanderten Menschen ist oft eine andere Sprache. Deshalb ist es wichtig, Websiten mehrsprachig zu gestalten oder Übersetzer einzusetzen, die den Menschen helfen, die Inhalte in "ihre" Sprache zu übersetzen und so verständlich zu machen. Diese Sprachbarriere muss abgebaut werden, um Menschen aus anderen Ländern Medienteilhabe zu ermöglichen. +**zugewanderte Menschen:**Das Problem bei zugewanderten Menschen ist oft die andere Sprache. Deshalb ist es wichtig, Websiten mehrsprachig zu gestalten oder Übersetzer einzusetzen, die den Menschen helfen, die Inhalte in "ihre" Sprache zu übersetzen und so verständlich zu machen. Diese Sprachbarrieren müssen abgebaut werden, um Menschen aus anderen Ländern die Medienteilhabe zu ermöglichen. 
  
  
medienteilhabe.txt · Zuletzt geändert: 2022/02/27 14:14 von robin