Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


social-media-kompetenz

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen gezeigt.

Link zu der Vergleichsansicht

social-media-kompetenz [2022/02/04 18:40] (aktuell)
carsten angelegt
Zeile 1: Zeile 1:
 +======Social-Media-Kompetenz======
 +Social-Media-Kompetenz ist ein Unterbereich der [[medienkompetenz|Medienkompetenz]] und bezeichnet den kompetenten Umgang mit sozialen Medien. Genau wie Medienkompetenz beinhaltet Social-Media-Kompetenz mehrere Fähigkeiten bzw. Dimensionen.
 +
 +Informationen werden in keinem anderen Medium so schnell geteilt und konsumiert wie in den sozialen Medien. Das gezielte Recherchieren in dieser Informationsflut und überhaupt das Nutzen von Social Media als Informationsmedium ist Teil der Social-Media-Kompetenz. Das schnelle erkennen von [[fake-news|Fake News]] ist hier ebenfalls wichtig, damit keine falschen Informationen geteilt bzw. weiterverarbeitet werden.
 +
 +Je nach Informationsbedarf ist es ebenfalls wichtig die Eigenheiten jeweiligen Plattformen zu kennen. Ein Wissen über die verschiedenen sozialen Medien, ist also elementar.  Bei Twitter ist beispielsweise der Text Hauptinformationsträger, auf Instagram sind es die Bilder. Auch unterscheidet sich die Recherchemöglichkeiten bei den Plattformen.
 +
 +Guckt man sich die bekanntesten und weltweit meistgenutzten Social-Media-Plattformen wie Twitter, Instagram und TikTok am, fällt vor allem die Gemeinsamkeit auf, dass sie sehr kurzweilig sind. Bei Twitter hat ein Tweet maximal 280 Zeichen, bei TikTok beträgt die Maximal-Länge eines Videos drei Minuten. Die Informationen sind also komprimiert. Social-Media-Kompetenz umfasst nicht nur das Verarbeiten dieser komprimierten Informationen, sondern auch das Erstellen dieser.
 +
 +{{tag>Mediengebrauch}}
  
social-media-kompetenz.txt · Zuletzt geändert: 2022/02/04 18:40 von carsten