Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


kontrahierungszwang

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen gezeigt.

Link zu der Vergleichsansicht

Beide Seiten, vorherige Überarbeitung Vorherige Überarbeitung
kontrahierungszwang [2022/01/26 10:51]
mara
kontrahierungszwang [2022/02/04 12:58] (aktuell)
eric
Zeile 3: Zeile 3:
 <WRAP center round tip> Als Kontrahierungszwang bezeichnet man die gesetzliche Pflicht zum Abschluss eines Vertrages. </WRAP> <WRAP center round tip> Als Kontrahierungszwang bezeichnet man die gesetzliche Pflicht zum Abschluss eines Vertrages. </WRAP>
    
-{{:kontrahierungszwang-38183.png?400|}} 
-[[https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/kontrahierungszwang-38183:syntax#footnotes|Fußnote]] 
  
 Von einem doppelten Kontrahierungszwang spricht man, wenn eine Verpflichtung zum Vertragsabschluss in zwei Richtungen gilt wie beispielsweise bei Wahrnehmungsgesellschaften wie der GEMA. Sie muss [[urheberrecht|Urhebern]] von Musik unter Vertrag nehmen und die Nutzung zu angemessenen Bedingungen gewähren. Von einem doppelten Kontrahierungszwang spricht man, wenn eine Verpflichtung zum Vertragsabschluss in zwei Richtungen gilt wie beispielsweise bei Wahrnehmungsgesellschaften wie der GEMA. Sie muss [[urheberrecht|Urhebern]] von Musik unter Vertrag nehmen und die Nutzung zu angemessenen Bedingungen gewähren.
  
-{{:kontrahierungszwang.png?400|}} 
-[[https://www.bwl-lexikon.de/wiki/kontrahierungszwang/:syntax#footnotes|Fußnote]] 
  
 {{tag>Medienrecht}} {{tag>Medienrecht}}
kontrahierungszwang.txt · Zuletzt geändert: 2022/02/04 12:58 von eric