Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


anzeigen-auflagen-spirale

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen gezeigt.

Link zu der Vergleichsansicht

Beide Seiten, vorherige Überarbeitung Vorherige Überarbeitung
anzeigen-auflagen-spirale [2017/05/07 22:01]
eric Tag eingefügt
anzeigen-auflagen-spirale [2017/10/02 18:55] (aktuell)
eric
Zeile 1: Zeile 1:
 =====Anzeigen-Auflagen-Spirale===== =====Anzeigen-Auflagen-Spirale=====
-Die der Anzeigen-Auflagen-Spirale zugrundeliegende Hypothese ist, dass es Wechselwirkungen zwischen den beiden Absatzmärkten werbebasierter Medien gibt. Steigt die Auflage, steigen auch die Werbeeinnahmen,​ da Anzeigen zu höheren Preisen vertrieben werden können. Die höheren Gewinne wiederum ermöglichen höhere Investitionen,​ die sich in einer höheren Qualität des Mediums niederschlagen können, was wieder zu einer höheren Reichweite führt. Diese wiederholte Bedingung des einen durch das andere erzeugt eine Spiralwirkung. Die Anzeigen-Auflagen-Spirale kann allerdings auch negative Effekte als Spirale nach unten nochmals verstärken:​ Eine gesunkene Auflage führt laut dem Modell zu geringeren Einnahmen, die zu einer durch Einsparungen bedingten geringeren Qualität führen, was zu einer weiter sinkenden Auflage führt. Das Modell der Anzeigen-Auflage-Spirale verdeutlicht,​ dass werbebasierte Medien auf zwei Märkten aktiv sind: Als Anbieter von Werbefläche auf dem Werbemarkt und als Anbieter publizistischer Inhalte für den Endverbraucher. ​+Die der Anzeigen-Auflagen-Spirale zugrundeliegende Hypothese ist, dass es Wechselwirkungen zwischen den beiden Absatzmärkten werbebasierter Medien gibt. Steigt die Auflage, steigen auch die Werbeeinnahmen,​ da Anzeigen zu höheren Preisen vertrieben werden können. Die höheren Gewinne wiederum ermöglichen höhere Investitionen,​ die sich in einer höheren Qualität des Mediums niederschlagen können, was wieder zu einer höheren Reichweite führt. Diese wiederholte Bedingung des einen durch das andere erzeugt eine Spiralwirkung. ​ 
 + 
 +Die Anzeigen-Auflagen-Spirale kann allerdings auch negative Effekte als Spirale nach unten nochmals verstärken:​ Eine gesunkene Auflage führt laut dem Modell zu geringeren Einnahmen, die zu einer durch Einsparungen bedingten geringeren Qualität führen, was zu einer weiter sinkenden Auflage führt. Das Modell der Anzeigen-Auflage-Spirale verdeutlicht,​ dass werbebasierte Medien auf zwei Märkten aktiv sind: Als Anbieter von Werbefläche auf dem Werbemarkt und als Anbieter publizistischer Inhalte für den Endverbraucher. ​
  
 {{tag>​Medienwissenschaft}} {{tag>​Medienwissenschaft}}
anzeigen-auflagen-spirale.txt · Zuletzt geändert: 2017/10/02 18:55 von eric